Logo_klein
Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde e.V.

 
Bildungswoche für Familien mit behinderten Kindern: 13.-16.4.2004
Home  |  Suchen

Belastungen im Alltag besser bewältigen Umgang mit Stress -
Bildungswoche für Familien mit behinderten Kindern

Fühlen Sie sich zeitweise ausgelaugt und überfordert? Stellen Sie gelegentlich fest, dass Sie in bestimmten Situationen festgezurrt sind, in einem dichten Netz von Rücksichten und Pflichten und Sie kaum noch Spielraum haben? Ertappen Sie sich mitunter sogar dabei, dass Sie Ihre Arbeit und sich selbst in Frage stellen? In dieser Woche können Sie lernen, wo Sie sich besser schützen dürfen und Belastungssituationen besser in Griff bekommen können. Ausgehend von der aktuellen Situation finden Sie Unterstützung, die individuelle Situation zu reflektieren, ungenutzte Potentiale zu integrieren und relevante Handlungsmöglichkeiten für den Alltag zu erarbeiten.

Ziele:

Den Dingen auf den Grund gehen
Reflektionen wie "Wo überfordere ich mich?"
Wege nach "innen" finden
Mobilisieren der eigenen Stärken
Lockern der inneren Selbstzensur
Ausbau der emotionalen Kondition
Möglichkeiten für ein stabilisierendes Selbstmanagement
erarbeiten
Anregungen für eine bessere Aufgabenlenkung
Hilfreiche Beziehungen auszubauen
Lösungsorientierte Einzelarbeit, etc.

Methoden:

Gruppengespräche, Arbeit mit kreativen Mitteln, Entspannungsübungen, Feed-back-Übungen, Rollenspiele, mentales Training, u.a.

Beginn:         13. April 2004 16.30 Uhr
Ende:             16. April 2004 15.30 Uhr

Referentin:    Marille Lehn, Dipl.-Soz.-Päd., Familienberaterin, München

Leitung:          Dr. Berthold Uphoff, Schmerlenbach Dr. Ulrich Burkhard, Würzburg

Für die Kinder wird ein eigenes Programm angeboten.


Teilnehmergebühr:

Erwachsene: €110,--
Kinder:            €  65,--
(einschl. Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung bis 31. März 04

Bildungshaus Schmerlenbach
Schmerlenbacher Str. 8
63768 Hösbach
Tel. 06021/6302-0, Fax 06021/6302-80
eMail: info@bildungshaus-schmerlenbach.de
www.bildungshaus-schmerlenbach.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der
Katholischen Akademie Domschule Würzburg statt.



Home  |  Suchen
 
letzte Aktualisierung: 28.2.2004