Logo_klein

Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde e.V.


 
Die Lebenshilfe-Bibliothek Marburg ... jetzt online Home  |  Suchen

Quelle: Fachdienst der Lebenshilfe Nr. 4 / 04; Dezember 2004; S. 37

Der Katalog der Lebenshilfe-Bibliothek ist online geschaltet!

Damit geht ein von der Aktion Mensch gefördertes Projekt zur Komplettierung der Bibliotheksdaten und ihrer Bereitstellung im Internet erfolgreich zu Ende. Viel mehr Interessenten als bisher haben nun die Möglichkeit, einfach und schnell im Bestand zu recherchieren. Dieser Katalog weist ca. 12.000 Bücher und sonstige Medien zur geistigen Behinderung nach, außerdem 140 Zeitschriften, 500 Hochschulschriften und etliche CD-ROMs. Mit diesem Fundus an Medien ist die Lebenshilfe-Bibliothek das größte Informationszentrum zur geistigen Behinderung im deutschsprachigen Raum.

Das Angebot reicht von Fachliteratur zu Familie, Frühförderung, Kindergarten, Schule über Erwachsenenalter und alte Menschen bis hin zu Themen wie Selbstbestimmung und Teilhabe, Sexualität, Kunst etc. Eine Sammlung verständlicher Materialien für Menschen mit Leseschwierigkeiten ergänzt seit einigen Jahren das Angebot.

Aufgaben der Lebenshilfe-Bibliothek sind

Orts- und (kostenpflichtige) Fernleihe sind möglich, Literaturrecherchen und in kleinerem Umfang Versand von Aufsatzkopien (gegen Gebühren). Genaue Informationen hierzu, auch zu Öffnungszeiten u.a. sowie unseren neuen Online-Bibliothekskatalog finden Sie im Internet unter http://www.lebenshilfe.de/content/sections/static.cfm/key.5
 

Home  |  Suchen
 
letzte Aktualisierung: 5.12.2004

© 1999-2008 Menschen mit DS, Eltern & Freunde e.V.